Malwerkstatt 2018

mit Ronald und Dorothea Templeton

8. – 26. Oktober 2018

Am Ausgangspunkt für einen malerischen Schulungsweg stehen die intensive Wahrnehmung und ihre künstlerische Umsetzung.
Die Entwürfe Rudolf Steiners für die Kuppelmalerei sowie die Skizzen zu den Fenstern bieten reichlich Material, um daran Erfahrungen zu machen, die ganz neue Wege eröffnen können.

Das Kopieren schult den Blick, die freie Erinnerungsskizze übersetzt den Eindruck, den die Auseinandersetzung mit dem Original hinterlassen hat. Daraus ergibt sich eine eigene Umsetzung des Erfahrenen. Gemeinsame Betrachtungen und Austausch vertiefen den Prozess.

KOSTEN (ohne Material)
450 CHF, 150 CHF/Woche
Teilnahmemöglichkeit auch für einzelne Tage oder Wochen

KONTAKT
Edda Nehmiz, Tel. +41 61 706 44 14 www.studium-goetheanum.org

 

Rückblick auf die Kunstwerkstatt 2017